Facebook
Instagram
Rezept
Shop
Kundenkarte

Lieferservice

Bis 17.00 Uhr bestellt – bis 20.00 Uhr gebracht!
Bestellen Sie einfach per Telefon, per E-Mail oder persönlich vor Ort>Nutzen Sie unseren kostenfreien Lieferservice, falls aus unserem umfangreichen Sortiment etwas nicht vorrätig sein sollte, oder es Ihnen nicht möglich ist, Ihr Medikament persönlich abzuholen.
Ihre Warenanlieferung erfolgt bequem und zuverlässig direkt zu Ihnen nach Hause oder zu Ihrer gewünschten Lieferadresse- und das umweltfreundlich, schnell und selbstverständlich datenschutzkonform.
Die Belieferung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln darf nach gesetzlichen Vorschriften nur bei Vorlage eines gültigen Rezeptes erfolgen.

Diabetiker­betreuung

 

Bei Diabetes Mellitus – auch Zuckerkrankheit genannt – ist die Aufnahme von Blutzucker in die Körperzellen gestört. Bei gesunden Menschen bindet sich Insulin an die Körperzelle und löst eine Reihe von Reaktionen aus, die dazu führen, dass der Zucker aus dem Blut in die Zelle transportiert wird. bei Diabetes Typ 2 Patienten funktioniert dieser Prozess nur eingeschränkt.Diabetes ist eine chronische und weit verbreitete Stoff­wechsel­erkrankung mit guten Behandlungsmöglichkeiten. Durch neue Therapiemöglichkeiten wird in vielen Fällen ein nahezu beschwerdefreies Leben ermöglicht. Ziel ist immer, die Konzentration des Blutzuckers den natürlichen (physiologischen) Werten anzupassen, da ein schlecht eingestellter Diabetes zu Folgeschäden führen kann, die Nerven, Blutgefäße, Nieren und Augen betreffen können.

Zu den modernen Therapie­ansätze zählen:

  • Individueller Ernährungsplan
  • Geeignete Bewegungstherapie
  • Medikamentöse Therapie (Antidiabetika)
  • Insulintherapie

Bei Ihrer individuell verordneten Therapie unterstützen wir Sie:

  • bei der Kontrolle der Blutwerte (Blutzucker, Cholesterin)
  • durch Überprüfen Ihrer Medikation
  • bei Auswahl und Anwendung von passendem Diabetikerzubehör
  • bei erforderlichen Pflegeprodukten und der Fußpflege
  • bei allen weiteren Fragen rund um das Thema Diabetes

Wir beraten Sie gerne und umfassend zu:

  • Insulin
  • Pens
  • orale Antidiabetika

Wir helfen Ihnen bei der Anwendung von:

  • Hilfsmittel zur Zuckermessung
  • Teststreifen
  • Stechhilfen
  • und haben verschieden Demonstrationsgeräte, um für Sie das passende Gerät zu finden

Zudem führen wir speziell für Diabetiker abgestimmte Nahrungsergänzungsmittel und Hautpflegeprodukte. Zusätzlich bieten wir Ihnen umfangreiches Infomaterial, sowie Tabellen zum Eintragen Ihrer Messwerte, sowie den monatlich erscheinenden Diabetiker Ratgeber.

Impfberatung und Reiseapotheke

Sorgenfrei in die schönste Zeit des Jahres starten. Sicher erholen mit der Reiseapotheke und unserer kostenfreien Impfberatung.

„Unvorbereitetes Wegeilen bringt unglückliche Wiederkehr.“ – J. W. von Goethe: Wilhelm Meisters Wanderjahre

Sie haben Ihr Traumziel ins Auge gefasst und freuen sich auf unvergesslich schöne Reiseerlebnisse. Um im Urlaub gesund zu bleiben und gegen mögliche Beschwerden gewappnet zu sein ist es wichtig, eine gut sortierte Reiseapotheke im Gepäck zu haben.

Je nachdem wohin die Reise geht kann das Arzneimittelangebot am Urlaubsort unterschiedlich sein.

Bei fernen Reisezielen benötigen Sie zur Vorbeugung gegen Infektionskrankheiten oft auch geeignete Impfungen als Vorsorge oder Auffrischung. Für einen ausreichenden Impfschutz werden zum Teil bis zu 6 Monate benötigt.

Wir unterstützen Sie bei den Vorbereitungen, damit Sie Ihre Reise unbeschwert genießen können und gesund und wohlbehalten zurückkehren.

Vereinbaren Sie einen Termin und nutzen Sie Ihr kostenfreies rundum-sorglos-Paket:

  • Erstellung einer Individuell abgestimmten Reiseapotheke
  • Beratung über wichtige Themen wie Prophylaxe, Insektenschutz, Sonnenschutz, Verbandsmittel
  • Prüfung des vorhandenen eigenen Impfschutzes
  • Beratung über den erforderlichen Schutz im Reiseland (Malaria, Tollwut, Hepatitis, usw.) in Abhängigkeit Ihrer individuellen Pläne (Saison, Reiseroute und Aktivität)
  • Erstellung des individuellen Impfplans unter Berücksichtigung von evtl. Impfabständen und genauer Terminierung notwendiger Arzttermine
  • Ständig aktualisierte Informationen über Reisemedizin nach Tropeninstitut ( WHO, RKI, DTG) für mehr als 200 Länder
  • Vordruck (auszufüllen von Ihrem Arzt) über mitgeführte Arzneimittel. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen auf Spritzen oder opioidhaltige Schmerzmittel angewiesen sein sollten.

AMTS

Die Abkürzung AMTS steht für ArzneiMittelTherapieSicherheit und hilft, die Einnahme verschiedener Medikamente optimal abzustimmen und zu organisieren. So werden die Einnahmezeiten festgelegt mit dem Ziel Nebenwirkungen und Wechselwirkungen zu minimieren. Auch Nahrungsergänzungsmittel und Produkte der Selbstmedikation werden dabei berücksichtigt.

Unsere speziell qualifizierten Mitarbeiter:

  • erfassen Ihre gesamte Medikation (ärztlich verordnet und Selbstmedikation)
  • überprüfen die Medikation auf Wechselwirkungen
  • erkennen Doppelmedikationen
  • erkennen eventuell auftretende Nebenwirkungen
  • optimieren Einnahmezeitpunkte und Einnahmeverhalten
  • geben Ihnen verständliche Informationen über Ihre Medikamente
  • erstellen für Sie einen übersichtlichen Medikationsplan
  • besprechen evtl. notwendige Medikationsanpassungen mit Ihren behandelnden Ärzten

Je mehr verschiedene Arzneimittel Sie einnehmen, desto wichtiger ist die korrekte Einnahme, aber umso komplexer wird die Aufgabe. Wir setzen zu unserer Unterstützung eine Medikationsmanagement-Software sowie ein selbstlernendes Datenbanksystem ein. Für diese anspruchsvolle Aufgabe benötigen wir Zeit. Bitte vereinbaren Sie daher einen Termin mit einem unserer AMTS-Managern.

Dieser Expertenservice kann nicht kostenfrei erbracht werden, da jede Analyse auch sehr zeitaufwendig ist und nur von qualifizierten Apothekern durchgeführt werden kann.

Diese Dienstleistung ist eine pharmazeutische Kernkompetenz, daher übernehmen einige Krankenkassen auch die entstehenden Kosten.

Bitte fragen Sie uns!

Verleih von Milchpumpen

Milchpumpen leihen

Endlich ist das Baby da!

Zu Hause angekommen benötigen Sie vielleicht doch eine elektrische Milchpumpe?

Ob mit oder ohne Rezept können Sie diese schnell und unkompliziert bei uns leihen.

Sehr gern unterstützen wir Sie bei all Ihren Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit.

 

Elektrische Milchpumpe leihen – privat oder mit Rezept

Eltern-Kind-Service

Reservieren Sie einfach online Ihre Milchpumpe von Medela und kommen Sie vorbei.

Die Milchpumpe Medela Symphony wurde speziell entwickelt, um Mütter während ihrer gesamten Stillzeit zu unterstützen und eine angemessene Milchbildung anzuregen, aufzubauen und zu erhalten und daher ideal für langfristiges, häufiges Abpumpen. Da die meisten Entbindungsstation im Krankenhaus Medela Milchpumpen verwenden, ist Ihnen die Handhabung wahrscheinlich bereits vertraut.

Bei Ihren Fragen zur Handhabung der Milchpumpe unterstützen wir Sie gern und stehen Ihnen für alle Fragen rund um die Gesundheit Ihres Babys zur Seite!

Was kostet es, eine Milchpumpe zu leihen

Wenn Sie ein Rezept haben, werden die Kosten für die Milchpumpe von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Tägliche Mietgebühr ohne Rezept 2,50 €
Zubehörset 26,90 €
Kaution (Erstattung bei Rückgabe) > 100,- €
Reinigungspauschale für die Desinfektion 10,- €

Videos zur Milchpumpe

Die richtige Größe deiner Brusthaube auswählen

Das Pumpset der Milchpumpe Symphony ganz einfach zusammenbauen

Das Pumpset der Milchpumpe Medela Symphony Milchpumpe reinigen – Allgemein

Brusthaubengröße

So ermitteln Sie die richtige Brusthaubengröße

Service für Inhalationsgeräte

Wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten einer Inhalationstherapie bei Atemwegserkrankungen. Nutzen Sie hierfür die Erfahrungen der Firma Pari, die seit über 100 Jahren effiziente und innovative Inhalationssysteme für große und kleine Patienten entwickelt. Wir geben fundierte Auskunft über Handhabung, Reinigung oder Ersatzteile. Außerdem prüfen wir Ihr Inhalationsgerät 1x im Jahr kostenfrei bei uns auf Funktionstüchtigkeit –

Damit Ihre Inhalationstherapie von Anfang an gelingen kann, sprechen Sie uns an!

Versorgung von Pflegediensten- und einrichtungen

Wir bieten einen professionellen Service:

  • mehrmals tägliche Versorgung mit Heil- und Hilfsmitteln aller Art – zuverlässig und schnell
  • Koordinierung des Rezeptflusses
  • Rücksprache mit Ärzten
  • Regelung von Krankenkassenangelegenheiten (z.B. Kostenübernahmen)
  • Pharmazeutische Betreuung der Medikation (AMTS)
  • Regelmäßige Schulung der Pflegekräfte
  • Überprüfung der Arzneimittelbestände auf den Pflegestationen
  • Klärung von speziellen pharmazeutischen Fragestellungen

Pflegerat

Fast jeden Tag kommen Kunden mit Fragen zur häuslichen Pflege in unsere Apotheken. Es geht um all die praktischen Probleme und Herausforderungen, die zu lösen sind, wenn ein Angehöriger zu Hause gepflegt wird. Diese Aufgabe bringt eine starke Belastung mit sich sowie manche Unsicherheit.

Denn neben Angst und Sorge um einen lieben Menschen haben viele Zweifel, ob sie all dem gewachsen sind. Als pflegerat-Apotheke sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner und helfen Ihnen gerne – auch in komplizierten Rechtslagen.

Anlaufstelle pflegerat-Apotheke

Als pflegerat-Apotheke stehen wir Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. Von Beginn an bekommen Sie von uns jederzeit kostenlos Hilfe und Informationen, wie beispielsweise

  • Auskunft über Ansprüche auf Leistungen der Pflegekassen
  • Hilfsmittel für die praktische Pflege oder
  • wertvolle Hinweise zu lokalen Dienstleistungen,
  • Speziell geschultes Apotheken-Personal beantwortet Ihre Fragen und weist auf bislang nicht genutzte Möglichkeiten hin.
  • Vor allem aber finden Sie hier jederzeit ein offenes Ohr, Verständnis für Ihre Situation und praktische Tipps für die Pflege zu Hause.

Vom Antrag bis zur Lieferung ins Haus

Ob Medikamente oder Pflegehilfsmittel – als pflegerat-Apotheke führen wir ein breites Sortiment an Produkten, die für die Behandlung und Pflege zu Hause benötigt werden. Darunter sind Hilfsmittel, die auf Antrag von den Pflegekassen erstattet werden. Wir informieren Sie über Ihre Ansprüche, helfen bei Antragstellung und Genehmigung und beraten Sie bei der Auswahl der richtigen Produkte. Wenn gewünscht, liefern wir sie Ihnen nach Hause und rechnen direkt mit der Kasse ab. Alles natürlich kostenlos für Sie.

Guter pflegerat ist kostenlos

Unser Ziel ist es, pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen so weit wie möglich zu helfen, ihre schwierigen Situation gut zu meistern– und zwar kostenlos.

Unsere pflegerat-Apotheke ist eine Anlauf- und Beratungsstelle vor Ort für Sie, wenn es um die Pflege zu Hause geht. Zudem arbeiten wir mit den örtlichen Pflege-Dienstleistern zusammen und können Ihnen schnell und individuelle helfen, Lösungen für Ihre Bedürfnisse zu finden!

Abbildungen gibt es auf https://pflegerat-apotheke.de/start/

Herstellung von individuellen Rezepturen

Wir erstellen Ihr Medikament!
Immer wieder werden Medikamente benötigt, die nicht industriell produziert werden können, da

  • der Wirkstoff sich in der speziellen Darreichungsform nicht im Handel befindet
  • die Wirkstoffstärke von fertigen Arzneimitteln nicht passend ist
  • mehrere Wirkstoffe miteinander kombiniert werden sollen

Wir fertigen diese speziellen Medikamente in unserem Labor individuell für Sie an. Beispiele sind:

  • Salben oder Crems
  • Nasensprays
  • Lösungen
  • Zäpfchen
  • Kapseln
  • Augentropfen
  • Kinderdosierungen
  • Verblisterung von Medikamenten

    Ihre Medikamente individuell verpackt
    Nehmen Sie mehrere verschiedene Medikamente ein und diese zu unterschiedlichen Tageszeiten? Einige sogar nur an manchen Tagen? Dann ist unser Service genau das Richtige für Sie. In einem automatisierten Verfahren werden Ihre Medikamente in kleine Portionsbeutel für Sie individuell verpackt und zu einer Rolle gewickelt. Jeder Portionsbeutel ist mit Ihrem Namen, den enthaltenen Medikamenten sowie dem Einnahmezeitpunkt beschriftet. So haben Sie für jeden Einnahmezeitpunkt genau einen kleinen Portionsbeutel, in dem sich Ihre Medikamente befinden.

    Sie sparen Zeit und gewinnen Sicherheit. Sie erhalten Ihre Medikamente von uns professionell für jeden Einnahmezeitpunkt zusammenstellen und wenn ein neues Medikament hinzukommt, prüfen wir dieses auch gleich auf Wechselwirkungen mit Ihren anderen Medikamenten.

    Wir haben Ihren Vorrat an Tabletten für Sie immer im Blick. Natürlich kümmern wir uns um die Nachbestellung von Rezepten bei Ihrem Arzt.

    Für diesen Service erheben wir eine monatliche Gebühr von 15,95 Euro.

    Großes Warenlager

    Großes Warenlager und schnelle Lieferung.

    Wir freuen uns, wenn Sie möglichst jedes Medikament, das Sie benötigen, sofort mitnehmen können. Dafür haben wir in allen unseren Apotheken große Warenlager aufgebaut. So haben wir zum Beispiel in jeder Apotheke über 9000 Artikel für Sie vorrätig und insgesamt über 35.000 Packungen am Lager.

    So können wir die meisten Wünsche unserer Kunden sofort zu erfüllen.

    Sollte dennoch ein gewünschter Artikel nicht vorrätig sein, bringen wir Ihnen diesen gerne durch unseren Botendienst nach Hause.

    Maßanfertigung von Kompressionstrümpfen

    Kompressionsstrümpfe – klingt altbacken, unterscheidet sich heutzutage allerdings optisch nicht mehr von normalen Strümpfen und können im Alltag, beim Sport oder zu feierlichen Anlässen getragen werden. Dazu gibt es eine große Farbauswahl und unterschiedliche Gewebestrukturen – ganz nach Bedarf.

    Müde Beine, die im Laufe des Tages anschwellen sind ein Hinweis auf eine Venenschwäche.

    Rund 90 Prozent aller deutschen Erwachsenen zeigen Veränderungen an den Beinvenen.

    Kompressionstrümpfe, oder auch Stützstrümpfe, sind die Therapie der ersten Wahl bei Venenleiden jeglicher Art. Durch einen exakt definierten Druckverlauf am Bein verbessern sie den Fluss des sauerstoffarmen Bluts zurück zum Herzen. Sie unterstützen die Arbeit der Venen, und helfen, dass sich die Venenklappen wieder gut schließen können.

    Je nach Ausprägung der Venenschwäche, gibt es unterschiedliche Kompressionsklassen, die von außen Druck auf das Venen- sowie Lymphsystem ausüben.

    Für den optimalen Nutzen ist der perfekte Sitz der Kompressionstrümpfe wichtig. Damit Ihre Kompressionsstrümpfe wie eine zweite Haut sitzen und die beste Wirkung erzielen können, werden sie individuell angemessen. Dies geschieht am besten vormittags und mit Termin, damit wir genügend Zeit für Sie haben um Ihnen auch das richtige An – und Ausziehen der Strümpfe zu erklären, Pflegehinweise zu geben sowie mit weiterführenden Tipps rund um Ihre Beine zur Verfügung stehen können.

    Wann helfen Stützstümpfe?

    • Bei langem Stehen oder Sitzen, sei es beruflich oder privat
    • Bei erblich bedingter Bindegewebsschwäche
    • Bei übergewichtigen Menschen
    • Auf langen Reisen und Flugreisen
    • Als Schutz vor Thrombose
    • In der Schwangerschaft
    • Bei Lipödem

    Wann sollten Sie beginnen Kompressionsstrümpfe zu tragen?

    • bei geschwollenen Füßen und Fußknöcheln
    • bei geschwollenen und schweren Beinen
    • bei unangenehmem Beinkribbeln, z. T. mit ziehenden und stechenden Schmerzen
    • bei Besenreisern und ersten Krampfadern

    Treten bei Ihnen eines oder mehrere der Anzeichen einer Venenschwäche auf, sollten Sie diese unbedingt ernst nehmen.